Mittwoch, 8. Dezember 2010

REGINA - DISCOGRAPHY KT#08 (sold out)

Die hier ist das Regina (auch bekannt als Regina Regenbogen) Tape, dass ich zusammen mit Kill all Human Records aus Münster veröffentlicht habe...
War nen super Release, coole Band, cooles Cover, coole Tapes...
Spastic Fantastic meint:
Schade, eine weitere Band, die mir sehr am Herzen lag, hat das zeitliche gesegnet. Um die Tränen zu trocknen gibts nochmal n Tape, welches das erste und einzige Release der Band, das 2007er Demo enthält, sowie die Songs der unveröffentlichten Split mit LIPKICK und noch n paar andere Smasher, summa summarum 23 Songs für Freunde der TANGLED LINES und I OBJECT! Limitiert auf nur 50 Stück, also los...



Mittwoch, 1. Dezember 2010

SHORT. - RETURN TO MEXICO KT#07 (sold out)

Textblatt:


Kink Records:
Short. kommen aus Münster, haben sich aber wohl vor ein paar Wochen aufgelöst. Vorher wurde jedenfalls noch das Album "Return to Mexiko" veröffentlicht, welches jetzt auf Knochentapes auch als limitierte (25 Exemplare) Tape-Auflage erschienen ist. Musikalisch gibts 19x rasanten Thrashcore wie ihn auch Over The Top aus der gleichen Stadt spielen.

Samstag, 27. November 2010

ASBESTOS IN OSBESTRICS - FUN! KT#06 (sold out)

25 Stück
Kink Records:
Asbestos In Osbestrics kommen aus Essen und spielen richtig schönen Trash ohne Gelaber voll auf die Zwölf. Tape kommt mit allen bis dato veröffentlichen Aufnahmen und ist auf 25 handnummerierte Exemplare limitiert.

COMMON ENEMY - 7INCHES & SPLITS KT#05 (sold out)

Ich würde mal sagen, das das hier mein bisher größtes Taperelease war. Mit einer super Band von übersee. Das Tape war auf 50 Stück limitiert, und ging weg wie geschnitten Brot.
Spastic Fantastic:
THRASHCORE Und wieder ein wunderbar gelungenes Tape vom symphatischen D.I.Y. Tapelabel knochentapes. Hier gibts alles was C.E. jemals auf 7'' oder als Splitpartner rausgebracht haben als dickes Collection Tape. Das heißt in Zahlen, wenn ich richtig gezählt habe, 46 Songs voller Circle Pits, Pogo und Konfetti (ha!). Limitiert auf 50 Stück mit handbesprühten Tapes!!!! 


THE RÄTZ - DEMO KT#04 (sold out)

Das Demo war auf 30 Stück limitiert und ist recht schnell weggegangen...
Spastic Fantastic:
OK OK, die Rätz haben das Rad nicht neu erfunden, aber runde Räder sind immer noch gefragt und wahnsinnig sinnvoll. The Rätz spielen auf jeden Fall schönen schnörkellosen Thrash- HC- Punk. Blastbeats olé!

Sonntag, 21. November 2010

Mittwoch, 10. November 2010

JUST ANOTHER FREAK SAMPLER KT#02 (sold out)



Von dem Tape gab es 100 Kopien, hat echt lange gedauert die alle zu dubben. Hier noch nen Review:

Spastic Fantastic

Wieder einmal ein schmuckes DIY Tape von knochentapes und hier wird Qualität nich groß geschrieben, hömma! Nihil Baxter, The Omnipresent Disease, Alarmstufe Gerd, The Italian Stallion, Scheiße Minelli, Reproach, Regina und hasse nich gesehn. Alles, was das Knüppelufftaherz begehrt is dabei! Zu meiner Überraschung auch viele unveröffentlichte Sachen! Der Wahnsinn! Schnell schnell, auf 100 limitiert!


T.I.S. - just for lovers KT#01 (sold out)

Das war die Neuauflage des begehrten T.I.S. Tapes... hab davon 10 Stück gemacht....

Samstag, 23. Oktober 2010

T.I.S. KT#01 (Sold out)

Das erste Tape das ich veröffentlicht habe war ein Discographytape von "The Italian Stallion". Das Tape habe ich herausgebracht, bevor die dritte 7" (Back To Trashland) veröffentlicht wurde. Auf dem Tape befinden sich zahlreiche unveröffentlichte Songs, sowie Coverversionen und die ersten beiden 7inches (s/t und the collapse)...




Von diesem Tape gibt es bestimmt 100 Kopien oder so, ich weiß es n icht genau... Aufjeden war die nachfrage nach diesem Tape sehr groß.
Das Tape hat eine länge von 30 Minuten, ich habe C-60ger Tapes benutzt und die Aufnahmen auf beide Seiten kopiert.

Reviews:
Spastic Fantastic:
Leider gibts The Italian Stallion ja nicht mehr, doch hier kommt nochmal ein Tape zum Nichtvergessen. Knochentapes haben die Kassette schon vor dem Release der "Back To Thrashland" rausgebracht, deshalb enthällt diese "nur" 33 Songs. Darunter die ersten beiden Singles, viele unveröffentlichte Tracks und Coversongs von Go!, Black Flag, GG Alin und Necros! Dass das Dingen saurar ist und bald 4000 $ bei HYE oder PoisonFree bringen dürfte, muss ich euch ja nicht sagen, oder?